Skip to main content

Städteflugreise nach Rom

vom 28.04.2018 - 01.05.2018

Am 28.04.2018 starteten wir früh am Morgen in Richtung Flughafen München um unsere gemeinsame Städteflugreise nach Rom zu beginnen. Ein Bus der Firma Rabenstein brachte uns von Kulmbach direkt an das Lufthansa Terminal. Voller Euphorie auf die nächsten Tage gaben wir unser Gepäck auf und hebten mit der Lufthansa Maschine pünktlich ab. In Rom angekommen begrüßte uns bereits unsere örtliche Reiseleitung Teresia mit einem herzlichen lächeln. Auf dem Transfer zum Hotel erhielten wir erste interessante Informationen über Rom. Im Hotel angekommen erfolgte der Check-In, sodass alle Ihre Zimmer schnell hatten. Der weitere Nachmittag stand zur freien Verfügung um die „ewige Stadt“ auf eigene Faust zu erkunden.

 

Am nächsten Morgen wurden wir bei strahlendem Sonnenschein von unserer Reiseleitung am Hotel abgeholt. Bei unserem Ausflug, „klassisches Rom“, besuchten wir den wunderschönen Trevi Brunnen und die spanische Treppe. Wir kamen auch am Pantheon vorbei um die großartige Architektur einer längst vergangenen Zeit zu bestaunen. Der Nachmittag stand zur freien Verfügung. Einige besuchten noch das Kolosseum und andere schlenderten durch die romantischen Gässchen.

Der dritte Tag begann bereits früh am Morgen. Gemeinsam mit Teresia machten wir uns auf den Weg zum Vatikan. Nach einem kurzen Rundgang im Vatikan Staat besuchten wir den Petersdom. Beeindruckende Architektur und Geschichten vergangener Zeiten ließen uns durch den Dom schlendern. Fakultativ hatten wir an diesem Tag auch den Besuch der Sixtinischen Kapelle angeboten woraufhin sich einige Kunden auf den Weg machten. Auch an diesem Tag hatten wir wieder Zeit für einen Einkaufsbummel oder individuelle Besichtigungen.

Der letzte Tag in Rom konnte von jedem selbst geplant werden. Bis zum Nachmittag hatte man Zeit sich von der italienischen Hauptstadt zu verabschieden. Ein Transferbus brachte uns wieder zum Flughafen. Nach dem Check-In und der Sicherheitskontrolle hatten wir noch genügend Zeit um ein Eis oder einen genüsslichen Kaffee zu trinken. Der Abflug verlief ohne weitere Zwischenfälle und wir landeten am Abend in München. Dort angekommen stand unser Bus schon bereit und fuhr uns wieder in die Heimat.

 

Fazit: tolles Wetter mit Bauwerken der unterschiedlichsten Epochen, eine super Gruppe und eine wunderschöne Stadt! Rom ist immer wieder eine Reise wert.

 

Ihre Reisebegleitung Sarah Hain

 

Unsere Reisegäste bewerteten die Reise wie folgt:

Reiseunterlagen: 1,30
Bus Rabenstein:  1,40
Busfahrer Fa. Rabenstein: 1,40
Fluggesellschaft Lufthansa: 1,50
Reisebegleitung Sarah Hain:  2,00
Örtliche Reiseleitung Teresa: 1,05
Ausflüge Rom: 2,00
Hotel Galles:  3,20
Frühstück Hotel: 2,10
Gesamteindruck:  2,00
Preis- Leistungsverhältnis:  2,10
Gesamt 1,80