Skip to main content

Städteflugreise nach Rom vom 06.09. bis zum 09.09.2018

Am Donnerstagmorgen fuhren wir in Kulmbach mit unserem Bustransfer der Firma Rabenstein zum Münchner Franz-Josef –Strauß-Flughafen.

Unser Busfahrer Rolf brachte uns mit dem Reisebus direkt zum Lufthansa Terminal, sodass dem pünktlichen Abflug nichts mehr im Wege stand.

 

Am frühen Nachmittag, landeten wir sicher in Rom und wurden von unserer Reiseleiterin Teresa herzlich am Flughafen empfangen. Ein Bus brachte uns in unser Gästehaus „Casa Bonus Pastor“, welches direkt an der „Via Aurelia“ liegt. Die Gäste konnten ab diesem Zeitpunkt ihren Anreisetag gemütlich bei einem leckeren Essen ausklingen lassen, oder zu Fuß sehr schnell die Vatikanstadt erreichen und somit einen ersten Eindruck der Stadt gewinnen.

 

Am zweiten Tag nach dem Frühstück, starteten wir auch schon zu unserer Stadtführung in die Vatikanstadt. Unsere Reiseleiterin Theresa ging das kurze Stück mit uns zu Fuß. Dort angekommen, war das Highlight des Tages, den Petersdom von innen zu besichtigen. Die Basilika ist mit ihren 187 Metern Länge, die längste Kirche der Welt. Fakultativ konnten die Gäste auf die Kuppel des Petersdoms gehen und von oben den atemberaubenden Ausblick über die heilige Stadt genießen. Der restliche Tag stand uns zur freien Verfügung. Einige Gäste nutzten die Zeit um die Sixtinische Kapelle zu besichtigen, oder einfach das schöne Wetter zu genießen.

Am nächsten Tag erkundeten wir mit Teresa die Altstadt Roms zu Fuß. Mit einem Bus fuhren wir zum „Piazza Venezia“, um dort das Kapitol, auch „Gebiss“ genannt, zu bewundern. Der Platz ist außerdem ein sehr guter Standort, um zum Trevi Brunnen und zur Spanischen Treppe zu gelangen. Diese Sehenswürdigkeiten zeigten uns die Magie der ewigen Stadt. Der Endpunkt unserer Stadtführung war der berühmte „Piazza Navona“ mit seinem Vierströmebrunnen. Wir verabschiedeten Teresa, die uns kenntnisreich und charmant geführt hatte, und verabredeten uns für den Abend zu einem gemeinsamen Essen in unserem Hotel.

Der Sonntag – unser Abreisetag, stand zur freien Verfügung, bis wir gegen 16:00 Uhr mit unserem Reisebus zum Flughafen aufbrachen. Es blieb nochmal Zeit, das schöne Wetter bei einem gemütlichen Mittagessen zu genießen.

Am Flughafen, nutzten wir die Zeit, um durch die Geschäfte zu schlendern. In München angekommen, brachte uns unser Busfahrer Klaus sicher zurück in die Heimat.

 

Fazit der Reise: Rom ist eine wunderschöne Stadt, mit vielen interessanten und beeindruckenden Sehenswürdigkeiten. Es freut mich sehr, dass ich eine solch schöne Reise mit einer tollen Gruppe durchführen durfte und hoffe auf ein Wiedersehen, denn schließlich führen alle Wege nach Rom!

Ihre Reisebegleitung

Valentina Kranz

 

 

Wie beurteilten unsere Reisegäste die Reise?

1=sehr gut / 5=Mangelhaft

Reiseunterlagen 1,28
Bus Rabenstein 1,15
Busfahrer 1,07
Fluggesellschaft Lufthansa 1,61
Reisebegleitung Valentina Kranz 1,46
Örtliche Reiseleitung  1,42
Gästehaus Casa Bonus Pastor  1,50
Frühstück im Hotel 2,36
Wie zufrieden sind Sie mit der Reise / 
Gesamteindruck 1,50
Preis-Leistungsverhältnis:  1,86
Gesamt 1,52