Skip to main content

Reisebericht Musicalreise Stuttgart am 24.06.2018

Um 07:00 Uhr starteten wir in Kulmbach unsere Reise nach Stuttgart, um die Musicals „Der Glöckner von Notre Dame“ und „Bodyguard“ zu besuchen.

Kurz nach Würzburg machten wir eine Pause, um den leckeren Kuchen und einen heißen Kaffee zu genießen.

Pünktlich kamen wir am SI Center in Stuttgart an. Viele nutzten die Gelegenheit für ein ausgiebiges Mittagessen in einem der vielen Restaurants, die das Center zu bieten hat.

Um 14:00 Uhr begannen die beiden Musicals „Der Glöckner von Notre Dame“ im Stage Apollo Theater und „Bodyguard“ im Stage Palladium Theater, die bis ca. 16:30 Uhr dauerten.

Bevor wir in den Bus einstiegen, nutzten wir die Gelegenheit, um uns gegenseitig über die gesehenen Musicals auszutauschen. Beide Musicalgruppen waren begeistert von dem Bühnenbild, den aufwändigen Kostümen und der Musik, die einen während der Musicals mitriss.

Gegen 17:00 Uhr machten wir uns auf den Rückweg nach Oberfranken und ließen den Tag bei einer kleinen Pause mit Sekt ausklingen.

Gegen 21:30 Uhr verabschiedeten wir unsere Burgkunstadter Gäste, bevor wir in Kulmbach und Kronach Halt machten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass beide Musicals immer wieder sehenswert sind und die Zeit im Bus mit unserer lustigen, tollen Gruppe kürzer schien, als sie wirklich war.

 

Ihre Reisebegleitung,

Saskia Grampp

 

Ihre Meinung ist uns wichtig.

 

Sie bewerteten die Reise wie folgt:

 

Reiseunterlagen: 1,44
Bus Rabenstein: 1,71
Busfahrer Rolf Garbowski: 1,8
Reisebegleitung Saskia Grampp: 1,24
Musical: “Bodyguard” 1,33
Musical: “Der Glöckner von Notre Dame” 1,75
Programmablauf: 1,44
Kaffee & Kuchen: 1,71
Wie zufrieden sind Sie mit der Reise /  1,33
Gesamteindruck:
Preis-Leistungsverhältnis:  1,88
Gesamt: 1,56