Skip to main content

Elbphilharmonie Hamburg 21.08. - 23.08.2018

Unsere Reise begann wie  immer am Schwedensteg mit einem Rabenstein-Bus und dem Fahrer Carsten. Über Leipzig, Halle, Magdeburg und einer Pause mit Kaffee und Kuchen ging die Fahrt nach Hamburg.

Im Hotel Crowne Plaza an der Alster checkten wir ein und fuhren nach einer kurzen Pause zu den Landungsbrücken, wo jeder die Möglichkeit zu einem Bummel bzw. Abendessen hatte.

Der Mittwoch begann nach dem Frühstück mit einer Stadtrund-fahrt. Unser Stadtführer Mark machte dies ausgezeichnet und zeigte uns die Sehenswürdigkeiten von Hamburg.

 

Am Abend fuhren wir zur Elbphilharmonie und hatten genügend Zeit, um entweder einen kleinen Imbiss zu uns zu nehmen oder die Aussicht auf der „Plaza“ zu genießen. Um 19 Uhr begann das Konzert mit dem „Bergen Philharmonic Orchestra“. Wir hatten ausgezeichnete Plätze und konnten das Konzert mit dem Dirigenten Edward Gardner und dem Pianisten Leif Ove Andsnes genießen.

Nach der Ouvertüre zu „Der fliegende Holländer“ hörten wir Werke von Benjamin Britten und Jean Sibelius.

Beim Konzert für Klavier und Orchester op.13 von Benjamin Britten brillierte Leif Ove Andsnes am Flügel. Er verwöhnte uns dann auch mit einer Zugabe von Jean Sibelius: „Romanza“.

Aber auch das Orchester gab uns noch 2 Zugaben - das gesamte Publikum war von diesem Konzert restlos begeistert und sparte nicht mit Beifall.

Im Anschluss liefen wir noch einmal rund um die Plaza und genossen Hamburg bei Nacht. Die Stimmung im Bus nach diesem tollen Konzert war fantastisch.

Leider geht alles Schöne einmal zu Ende und so mussten wir am Donnerstag auch unsere Heimreise antreten. Zuvor gab es noch die Gelegenheit zu einer Alsterkanalfahrt,  die natürlich bei diesem herrlichem Sonnenschein optimal war.

Aber auch die Gäste, die nicht an dieser Fahrt teilnahmen, sondern durch die Innenstadt bzw. an den Landungsbrücken spazieren gingen, hatten eine schöne Zeit.

Um 14 Uhr stiegen alle dann gut gelaunt mit vielen neuen Eindrücken in den Bus, der uns wieder nach Kronach, Kulmbach und Bayreuth brachte.

 

Bei der ersten Rast erinnerten wir uns bei einem Glas Prosecco nochmals an die schönen Tag in Hamburg zurück und vor allem an das tolle Konzert.

 

Ihre Reisebegleitung
Gisela Findeisen

 

 

 

IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!!

 

Kulturfahrt nach Hamburg

Elbphilharmonie 21.08.-23.08.2018

 

Wie beurteilen Sie? Noten 1 – 5 (sehr gut bis mangelhaft)

&nb

Reiseunterlagen: 1,62
Omnibus Fa. Rabenstein: 1,73
Busfahrer Carsten Dressendörfer: 1,44
Reisebegleitung Gisela Findeisen: 1,19
Bergen Philharmonic Orchestra / Gardner 1,00
Hotel Crowne Plaza City Alster: 1,74
Frühstück im Hotel: 1,33
Stadtrundfahrt: 1,19
Alsterkanalfahrt (fakultativ): 1,68
Kaffee & Kuchen: 1,72
Wie zufrieden sind Sie mit der Reise /  1,81
Gesamteindruck:
Preis-Leistungsverhältnis:  1,94
Gesamt: 1,53