Skip to main content

Sonderbusfahrt am 26.09.2019

Schaffranek-Express 2019

Komfort-Busfahrt nach Kelheim und zurück von Regensburg mit der neuen "MS Renate"

Willkommen zur Donauschifffahrt auf der MS Renate, unserem kleinen Traumschiff. Vorhang auf für‘s Landschaftskino: Erleben Sie mit uns gemeinsam wieder einen neuen Teil der Donau, von Kelheim nach Regensburg. Die Donau ist nicht nur durch ihre landschaftliche Vielfalt beeindruckend, auch kulturell gibt es viel zu entdecken. Kelten und Römer haben im Laufe der Geschichte ihre Spuren hinterlassen und man findet entlang der Donau überall beeindruckende Bauwerke. Auf unserer Schifffahrt ziehen, die schroffen, bis zu 80 Meter hohen Felswände des Naturschutzgebietes Donaudurchbruch an Ihnen vorbei und Sie entdecken viele bedeutende Bauwerke aus verschiedenen Epochen der Geschichte, wie das Kloster Weltenburg, die Befreiungshalle bei Kelheim, die Steinerne Brücke und der Dom St. Peter in Regensburg. 

Reiseablauf

Zum vierten Mal geht unser Schaffranek-Express in modernen Komfortreise-Bussen von Kulmbach nach Kelheim auf Reisen. Während des gesamten Tages werden Sie, wie gewohnt von den Mitarbeitern unserer Büros betreut und begleitet. Auf der Hinfahrt nach Kelheim verwöhnen wir Sie mit Kaffee und Kuchen im Bus.

In Kelheim angekommen, erwarten Sie bereits die Stadtführer zur gemeinsamen Stadterkundung durch die „Stadt am Fluss“, wie sich Kelheim nennt. Die Menschen leben seit der Altsteinzeit in Kelheim, viele Epochen haben hier ihre Spuren hinterlassen. Entdecken Sie bei unserem 1-stündigen Rundgang die mittelalterlichen Stadttore, den alten Kanalhafen aus dem 19. Jahrhundert, Kapellen, Kirchenruinen und verspielte Renaissancefassaden. Unser Rundgang endet direkt am Donauhafen bei der Anlagestelle der MS Renate. Gemeinsam gehen wir an Bord und unternehmen eine ca. 4 ½ -stündige Donauschifffahrt auf der MS Renate, dem kleinen Traumschiff. Erst einmal vorbei am berühmten Kloster Weltenburg – mit Sicht auf den Donaudurchbruch, geht es dann weiter auf der Donau nach Regensburg. Sie fahren mit dem neuen, modernen Fahrgastschiff, mit großen Panoramafenstern der Reederei Schweiger. Das Schiff ist 50 m lang, 10 m breit, hat 270 Innenplätze und ca. 250 Außenplätze. Genießen Sie die Zeit an Bord bei einem schmackhaften Mittagessen oder später Kaffee und Kuchen (gegen Aufpreis). Natürlich darf auch unser großes Quiz mit Tombola nicht fehlen, welches mit schönen Preisen während der Schifffahrt stattfindet.

Nach einer gemütlichen Schifffahrt entlang der beeindruckenden Landschaft der Donau legt Ihr Schiff. Direkt an der historischen Innenstadt von Regensburg, an. Von der Anlegestelle sind es nur wenige Gehminuten zum Dom.

Nach der Ankunft haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Machen Sie einen Spaziergang durch die engen Gassen der Altstadt, besuchen Sie die Steinerne Brücke, den Dom, das Alte Rathaus, die urigen Gaststuben, die Cafes oder einen der gemütlichen Biergärten.

ca. 15:00 Uhr           Führung Schloss Thurn und Taxis

Bustransfer von der Anlegestelle zum Emmeramsplatz. Entdecken Sie bei einer ca. 1 stündigen Führung, das Fürstliche Haus Thurn und Taxis in Regensburg. Die Residenz der Fürsten befindet sich seit 1812 in den Gebäuden der ehemaligen Benediktinerabtei St. Emmeram. Schloss St. Emmeram zählt zu den bedeutendsten Denkmälern des Historismus in Deutschland, vergleichbar mit den Bauten des bayerischen „Märchenkönigs“ Ludwig II., allerdings mit dem Unterschied, dass St. Emmerram bis heute von der fürstlichen Familie bewohnt wird. Der romantisch-gotische Kreuzgang des ehemaligen Reichsstifts St. Emmeram zählt zu den eindrucksvollsten seiner Art in Deutschland.

 

ca. 15:00 Uhr           Führung im Dom „St. Peter“

ca. 10 Minuten Fußweg von der Anlegestelle zum Dom. Entdecken Sie bei einer ca. 1 stündigen Führung die Regensburger Kathedrale St. Peter. Sie verkörpert den in Frankreich geprägten klassischen gotischen Stil. Kennzeichnend dafür ist ihre Anlage als Basilika mit einem erhöhten Mittelschiff und zwei niedrigeren Seitenschiffen, das Querhaus und eine imposante Westfassade mit zwei Türmen. Der Innenraum wird durch die gläserne Architektur geprägt, insbesondere der Chorabschluss des Mittelschiffs mit drei über drei Geschosse angeordneten Fensterbahnen. Berühmt sind die 39 mittelalterlichen Glasfenster, sowie die meisterhaften Skulpturen, allen voran die Verkündigungsgruppe mit Maria und dem sogenannten „Lachenden Engel“, die 1280 geschaffen wurde.

 

 

Vor der Abfahrt in Regensburg haben Sie die Möglichkeit zu einem individuellen Abendessen. Der "Kneitinger" gilt als die Kultstätte unter den Traditionshäusern in Regensburg. Wenn es um gelebte bayerische Gastfreundschaft geht, sind Sie bestens aufgehoben. Hier verbindet das sympathische Bier Nationalitäten und Generationen. Die Gaststätte befindet sich mitten in der Innenstadt.

Unser Schaffranek-Express verlässt Regensburg und bringt Sie zurück nach Kulmbach. Genießen Sie noch einmal die letzten Blicke auf die schöne Stadt und lassen Sie Ihre Gedanken an diesen abwechslungsreichen Tag Revue passieren. Gerne laden wir Sie auf der Rückfahrt in unseren Komfortreise-Bussen auf ein Glas Sekt ein. Stoßen Sie gemeinsam mit uns auf diesen schönen Tag an.

Vorbehaltlich Programmänderungen!   

 

 

Mindestteilnehmerzahl 190 Personen                                                                          Maximalteilnehmerzahl 230 Personen

 

 

Im Preis enthalten (pro Person)

  •   Sonderbusfahrt „Schaffranek-Express“ nach Kelheim und zurück von Regensburg
  • reservierte Sitzplätze im Bus
  • Kaffee und Kuchen während der Anreise
  • ca. 4 ½ stündige Schifffahrt mit der MS Renate von Kelheim nach Regensburg
  • Reisebegleitung und Betreuung durch das Team des ReiseCenter Schaffranek
  • ca. 1 stündiger geführter Stadtrundgang durch die Altstadt von Kelheim
  • 1 Glas Sekt während der Heimfahrt
  • Tombola mit schönen Preisen auf dem Schiff
Folgende Routen fahren die Busse:

Kronach – Oberrodach – Rugendorf – Stadtsteinach – Kauernburg - Kulmbach / Parkplatz Schwedensteg

 

Neuenmarkt – Wirsberg – Ludwigschorgast – Untersteinach – Kauerndorf –– Kulmbach / Parkplatz Schwedensteg

 

Burgkunstadt – Rotwind – Mainleus – Neuseidenhof – Kulmbach / Parkplatz Schwedensteg

 

Thurnau – Kasendorf –– Krumme Fohre – Katschenreuth – Melkendorf – Kulmbach / Parkplatz Schwedensteg

 

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Stornokosten:

bis 30 Tage vor Reisebeginn                         = 50 %

ab 29 Tage bis 6 Tage vor Reisebeginn       = 75 %

ab 5 Tage vor Reisebeginn                           = 90 %

 

 

Bitte beachten Sie, dass bei der Reiserücktrittskostenversicherung ein Selbstbehalt von 15,00 € pro Person vorhanden ist.

Programm und Anmeldeformular

Hier zum ausdrucken und anmelden erhältlich: