Skip to main content

Südtirol - Wandern & Genießen

02.06.2019 - 08.06.2019

Eingebettet in die Alpen ist die Südtiroler Landschaft von unbestreitbarer Schönheit und von hohem Erholungswert. Ausgangspunkt für unsere Wanderreise ist das idyllische Städtchen Reischach am Kronplatz, nur wenige Kilometer von Bruneck entfernt. Wandern Sie mit uns zur Plaetzwiese, Strudelkopf, Antholzer Tal – Staller Sattel, in den Sextner Dolomiten – wir wollen Ihnen die eindrucksvollen Bergspitzen, die versteckten Seen und die wunderbaren Almen und Weiden zeigen. Eines der schönsten Täler Südtirols ist das Pustertal! Es erstreckt sich von Sexten im Hochpustertal bis zum angrenzenden Eisacktal im Westen von Bruneck. Erwandern Sie mit uns Almen, Weiden und versteckte Seen und genießen Sie die Aussicht auf die eindrucksvollen Bergspitzen der Dolomiten! 

 

Die reine Gehzeit bei den Wanderungen liegt zwischen 3-5 Stunden.

"NEU bei uns im Programm. Kommen Sie mit mir ins schöne Südtirol ...

Simone Bär - Ihre Reisebegleitung

 

Simone Bär

Ihre Reisebegleitung

Reiseverlauf:

Heute beginnt ihre Reise mit dem Bus Richtung Italien. Im schönen Südtirol angekommen, erleben Sie eines der schönsten Täler, das Pustertal. Unser Hotel liegt in der Ferienregion Kronplatz. Die Region ist bekannt für ihre Vielseitigkeit. Egal ob Aktivurlaub, wie Wandern, Ski fahren und Klettern, kann man dort auch entspannt durch die Gassen bummeln. Gerne können Sie auch das Speckmuseum in Bruneck besuchen. Ein Museum der anderen Art. Schon von draußen duftet es nach herrlichem Speck und lädt zum Probieren ein. Ihr neu renoviertes, im alpinen Stil gebautes 4* Rubner’s Hotel Rudolf bietet alles was das Herz begehrt: Tiroler Köstlichkeiten im Restaurant, einen 5000 m² großen Wellnessbereich, kostenloses WLAN und vor allem herzlicher Service zeichnen das Hotel aus. Freuen Sie sich auf die nächsten Tage! 

Abendessen und Übernachtung im Hotel. 

 

Frühstücksbuffet im Hotel. Ihr örtlicher Wanderführer erwartet Sie im Hotel und gibt Ihnen Informationen zur bevorstehenden Woche. Unsere heutige Wanderung führt Sie vom Berggasthaus Plätzwiese Richtung Dürrensteinhütte auf ca. 2.040 m. Von dort aus geht es weiter zum alten österreichischen Werk Plätzwiese. Das  Werk diente damals zur Sicherung des Zugangs ins Pustertal. Umgeben von herrlicher Landschaft laufen Sie weiter zum Strudelkopfsattel bis hin zum Gipfelkreuz des Strudelkopfes (2.307 m). Der Strudelkopf bietet einen der schönsten Panormablicke. Die Pracht des Weltnaturerbes der Drei Zinnen ist überwältigend. Auch den Monte Cristallo, die Tofanen und der Marmolata können bestaunt werden. Anschließend begeben Sie sich wieder auf den Rückweg. 

Abendessen und Übernachtung im Hotel. 

 

Höhenmeter +/-310

 

Frühstücksbuffet im Hotel. Der heutige Tag startet mit einer Wanderung rund um den Peitlerkofel. Den Peitlerkofel kann man besteigen, aber auch umrunden. Bei dieser Umwanderung führt uns unser örtlicher Wanderführer durch den Naturpark Puez-Geisler und an beeindruckender hochalpiner Landschaft vorbei. Der Peitlerkofel weißt unter anderem auch alle typischen Gesteinsschichten der Dolomiten auf. Vom Würzjoch aus wandern Sie zu einer herrlichen Bergwiese, weiter entlang bis zur Peitlerscharte (2.357 m). Von dort aus werden wir abwärts gehen und Sie queren den Peitlerkofel südseitig bis zum Göma-Joch. Weiter geht es abwärts auf die Nordseite des Peitlerkofels, um zum Ausgangspunkt zurück zu kehren. Den Abend lassen wir entspannt im Hotel ausklingen und genießen das hervorragende Abendmenu. 

Übernachtung im Hotel. 

 

Höhenmeter +/-600m

 

Frühstücksbuffet im Hotel. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels, relaxen Sie im 5.000 m² großen Wellnessbereich genießen Sie den Tag. Wir werden vor Ort entscheiden, ob wir einen fakultativen Ausflug unternehmen, vielleicht auch eine kleine Wanderung. Sie können auch den Ort Bruneck erkunden. Ein Spaziergang von Reischach nach Bruneck bietet sich an. Genießen Sie den Tag in einem der Cafe’s oder erkunden Sie Bruneck. 

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

Nach dem Frühstücksbuffet startet unsere Wanderung in den Sextner Dolomiten. Wir überschreiten den Kreuzbergpass über die Rotwandwiesen. Der Kreuzbergpass verbindet das Sextental mit dem Cadore. Im Westen erheben sich die Dolomiten. Auch hier haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf die Natur umgeben von schroffen Felsen und grünen Wiesen. Vom Kreuzbergpass an der Rotwandwiesen angekommen, erwartet Sie ein idyllisches Fleckchen Erde. Saftig grün und umgeben von Lärchen- und Fichtenwäldern und der in Italien einzigen Rentierfamilie, die dort beheimatet ist, lässt es sich aushalten. Weiter führt uns unser Wanderführer ins Fischleintal, ein Tal von einzigartiger landschaftlicher Schönheit. Die Umgebung zeigt sich von ihrer schönsten Seite: urige Almen, beeindruckende Felswände und dichte Wälder. Von hier aus hat man einen tollen Blick auf die Sextner Sonnenuhr. Nach unserer Wanderung kehren Sie zurück in unser Hotel.

Abendessen und Übernachtung.

 

Höhenmeter + 500 /- 700

Heute starten wir mit unserer letzten Wanderung am Biathlon Stadion in Antholz. Die Südtirol Arena ist das höchstgelegene Stadion im Weltcup. Am drittgrößten See Südtirols vorbei, dem Antholzer See, weiter Richtung Staller Sattel ein Gebirgspass, der Osttirol und Südtirol verbindet. Bei unserer Wanderung erwarten Sie wunderschöne Panoramablicke und blühende Alpenrosen. Am Obersee bietet sich eine kleine Verschnaufpause auf 2.016 m Meereshöhe. Im Obersee wurde 1999 das höchstgelegenste Schiff Europas gefunden. Der 1.000 Jahre alte Einbaum befindet sich heute noch im Talschaftsmuseum in St. Jakob in Defereggen. Heute noch wird auf dem Obersee Boot gefahren. Weiter geht es zur Montal Alm. An der Montal Alm vorbei, kehren Sie wieder zum Antholzer See zurück. Zusammen mit unserem Busfahrer geht es zurück zu unserem Hotel nach Reischach. Abendessen Übernachtung im Hotel.

 

Höhenmeter +/- 600

Nach einem letzten ausgiebigen Frühstück heißt es leider Abschied nehmen. Wir treten gemeinsam die Heimreise Richtung Oberfranken an. 

Leistungen:
  • Fahrt im Komfortreisebus ab / bis Kulmbach
  • Reisebegleitung ab / bis Kulmbach 
  • Kaffee und Kuchen während der Anreise
  • 6 Übernachtungen im 4* Rubner’s Hotel Rudolf in Reischach 
  • 6 x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 6 x Abendessen als Menüwahl inkl. 1 Tischgetränk im Hotel
  • 1 Tiroler Spezialitäten Abend im Rahmen der Halbpension 
  • 4 geführte Wanderungen mit unserem Deutschsprachigem Wanderführer
  • Bustransfers zu Start und am Ende der Wanderungen
  • Infostunde vor der Reise
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Welcome - Drink

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Kurtaxe ca. 2,10€ pro Tag/Person
  • Versicherungen
Preise:

ab 898,00 € pro Person im Doppelzimmer

weitere Preise und Konditionen entnehmen Sie bitte unserem PDF-Programm

Programm & Anmeldeformular


Hier als PDF downloaden.