Skip to main content

Sardinien - Entspannen und Entdecken

17.05.2019 - 24.05.2019

Sardinien – einmal entdeckt – für immer verliebt! Die ganze Insel ist von einer überwältigenden landschaftlichen Schönheit geprägt. Sardinien ist nicht gleich Italien, sondern ganz anders und noch viel mehr ... Die Bewohner stolz und eher zurückhaltend, aber sehr gastfreundlich. Die Küsten, teils reizvoll felsig mit versteckten Buchten und das Wasser karibisch türkis-blau. Sardinen bietet Ihnen also alles für einen spannenden und erholsamen Urlaub. Die Costa Smeralda mit dem Hauptort Porto Cervo, der zu einem Spaziergang durch den hübschen Ort einlädt, der Strand, der zum Entspannen und Erholen einlädt und die Piazzas, die zum Bummeln und Einkaufen einladen. Erleben Sie Sardiniens traumhafte Strände und kulturelle Vielfalt!

"Kommen Sie mit mir nach Sardinien und lassen Sie sich von dieser schönen Insel verzaubern. Ich freu mich auf unsere gemeinsame Reise".

.

Saskia Grampp - Ihre Reisebegleitung

 

Saskia Grampp

Ihre Reisebegleitung

Reiseverlauf:

Gemeinsamer Bustransfer zum Flughafen München (gegen Aufpreis). Check In und Flug mit Lufthansa nach Sardinien. In Olbia angekommen, erwartet Sie bereits Ihre deutsch sprechende Reiseleitung, die Sie zu Ihrem 4****Hotel Punta Est in Baia Sardinia bringt. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres 4****Hotels und machen Sie sich mit der näheren Umgebung vertraut. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

Heute geht unser Ausflug an die Costa Smeralda - smaragdgrüne Buchten und wunderschöne Strände haben diesen Küstenabschnitt Sardinien berühmt gemacht. Porto Cervo ist geprägt durch alte sardische Tradition und moderne Elemente. In den letzten Jahren entwickelte sich der Ort zu einem beliebten Urlaubsziel des internationalen Jetsets. Wir besichtigen die Kirche Stella Maris und genießen einen wunderschönen Blick über den Hafen. Häufig überbieten sich die unzähligen Luxusjachten im Hafen von Porto Cervo an Eleganz und Größe und in den schicken Bars amüsiert sich der Jetset. Entdecken Sie bei diesem halbtägigen Ausflug die Reize der neo-sardinischen Architektur und lassen Sie sich von atemberaubenden Panoramablicken überwältigen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

 

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Entspannung und Ruhe. Nutzen Sie die Vorzüge Ihres Hotels und entspannen Sie in der Sonne. Lesen Sie ein gutes Buch oder machen Sie einen Spaziergang in die nähere Umgebung. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Heute haben Sie Zeit zum Entspannen und Erholen, oder Sie nehmen an unserer fakultativ angebotenen Schifffahrt teil. Wir fahren vorbei an den unbewohnten Inseln Caprera und St. Stefano, um zur Isola Maddalena zu gelangen. La Maddalena mit 11.000 Einwohnern ist der einzige bewohnte Ort der Inselgruppe, die aus sieben großen und etwa zwanzig kleinen Inseln besteht und sich auf die Nordostküste Sardiniens und die Wasserstrasse von Bonifacio verteilen. Nach ca. einer Stunde Aufenthalt geht es mit dem Schiff weiter zur unbewohnten Insel Spargi. Kristallklares Wasser und schneeweißer Strand versprechen Karibik Feeling pur. Nicht umsonst wird Sardinien und die Inseln als "italienische Karibik" bezeichnet. Auf dem Schiff erhalten Sie eine leckere Pasta und es geht weiter zum 3. Stop, zur Isola St. Maria. Auch hier haben Sie einen kurzen Aufenthalt in der schönen Bucht, bevor es zurück nach Baia Sardinia geht. Abendessen im Hotel.

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Entspannung und Ruhe. Nutzen Sie die Vorzüge Ihres Hotels und entspannen Sie in der Sonne. Lesen Sie ein gutes Buch oder machen Sie einen Spaziergang in die nähere Umgebung. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Nach dem Frühstück geht unser Ausflug an die Westküste Sardiniens, die katalanische Stadt Alghero. Leckere Paella im kühlenden Schatten der dicken, mittelalterlichen Stadtmauern genießen, durch die engen Gassen und Treppen schlendern und den Blick über das wilde Meer der rauen Westküste schweifen lassen – kommen Sie mit in die katalanische Stadt Alghero und tauchen Sie ein in das jahrhundertealte Erbe der spanischen Eroberer. Die Altstadt zählt zu den schönsten der Insel und ihre Bewohner sprechen teils noch einen stark katalanischen Akzent. Auf dem Weg passieren Sie die bedeutendste Kirche Sardiniens: Santissima Trinita di Saccargia. Unverkennbar leuchtet der schwarz-weiß gestreifte Turm im toskanisch-pisanischen Baustil über die fruchtbaren Hügel des Logudoro. Ein unvergesslicher Tag mit kulturellen Highlights und abwechslungsreichen Naturlandschaften! Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Der letzte Tag gehört noch einmal der Entspannung und Ruhe. Lassen Sie die eindrucksvollen und erholsamen Tage auf Sardinien Revue passieren. Genießen Sie noch einmal die wärmende Mittelmeersonne und die Annehmlichkeiten Ihres Hotels. Gerne gibt Ihnen Ihre Reisebegleitung Tipps, was Sie noch unternehmen können. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

Heute heißt es Abschied nehmen. Eine wunderschöne Woche geht zu Ende. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach München. Dort angekommen erwartet Sie bereits Ihr Transferbus (gegen Aufpreis) zur Rückfahrt nach Oberfranken.

 

 

Leistungen:
  • Nonstop Flug mit Lufthansa ab/bis München
  • alle Steuern und Sicherheitsgebühren (Stand Oktober 2018)
  • Reisebegleitung ab / bis Kulmbach
  • 7 Übernachtung im guten 4****Hotel Punta Est in Baia Sardinia - direkt am Meer
  • 7 x italienisches Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen
  • Halbtagesausflug Costa Smeralda mit Porto Cervo
  • Ganztagesausflug Alghero - Westküst Sardiniens
  • Infostunde vor der Reise
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Welcome - Drink

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Bustransfer zum / vom Flughafen München
  • zubuchbarer Ausflug
  • Versicherungen
Preise:

ab 998,00 € pro Person im Doppelzimmer

weitere Preise und Konditionen entnehmen Sie bitte unserem PDF-Programm

Programm & Anmeldeformular


Hier als PDF downloaden.