Skip to main content

Santorin - Entspannen & Entdecken

30.04.2019 - 07.05.2019

Griechenland wie aus dem Bilderbuch, das ist Santorin. Diese wunderbare Kykladeninsel im ägäischen Meer. Ein Vulkanausbruch im 16. Jahrhundert v. Chr. hat Santorin seine bizarre Schönheit gegeben. Die steil ins Meer abfallende Kraterwand, die leuchtend weißen Mauern der würfelförmigen Häuser mit einem Labyrinth von Treppenwegen und die tiefblauen Kuppeln der Kirchen bilden einen beeindruckenden Kontrast zum dunklen Lavagestein. Entdecken Sie bei unserer Wanderreise atemberaubende Ausblicke auf Santorin jenseits der Touristenströme und des städtischen Trubels.

"Hier gibt es nicht nur leckeres Essen zu entdecken, Santorin ist einer der schönsten Inseln die ich kenne." 

Reisebegleitung - Steffi Raps

 

Stefanie Raps

Ihre Reisebegleitung

Reiseverlauf:

Sie reisen individuell zum Flughafen München an oder nehmen unseren Bustransfer (gegen Aufpreis) in Anspruch. Flug mit Lufthansa nach Santorin. Auf Santorin angekommen erwartet sie unsere deutschsprachige Reiseleiterin Nicoleta. Mit dem Bus erfolgt der Transfer ins gebuchte 4**** Hotel Santo Miramare Resort, Check In und Zimmerbezug im Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie sich und genießen Sie die Vorzüge Ihres Hotels. Gegen Mittag holt Sie der Bus zu Ihrem Ausflug nach Kamari und zur Antiken Akropolis Alt Thera ab. Auf dem Gavrilos Hügel liegt die antike Stadt Alt Thera, welche im Jahr 1886 vom deutschen Archäologen Hiller von Gärtringen ausgegraben wurde. Ihre Reiseleitung wird diese faszinierende archäologische Ausgrabung mit Ihnen besichtigen und Ihnen viele spannende Dinge über einen der wohl schönsten antiken Orte Griechenlands erzählen. Danach fahren Sie gemeinsam nach Kamarie. Schlendern Sie durch die kleinen Gassen dieses beliebten Urlaubortes, spazieren Sie an der Strandpromenade entlang und lassen Sie Ihren Blick über den herrlichen schwarzen Sandstrand und das türkisfarbene Wasser streifen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus zum Hauptort von Santorin – Fira. Lassen Sie sich von der spektakulären Lage dieses Ortes, am Kraterrand der Insel Santorin, begeistern. Dort angekommen begrüßt Sie Ihre örtliche Reiseleitung zu Ihrer Stadtführung. Lernen Sie einen der beliebtesten Orte der Insel kennen. Bummeln Sie durch lebhafte Straßen, vorbei an idyllischen Restaurants und Cafes. Erleben Sie den griechischen Flair dieser weißen Hafenstadt, die es so wohl kein zweites Mal gibt. In einer landestypischen Taverne in Fira haben wir heute Mittagessen für Sie reserviert. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Vorzüge Ihres Hotels und genießen Sie die direkte Strandlage.  

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

Frühstücksbuffet im Hotel. Genießen Sie am Vormittag die schöne Lage Ihres Hotels und den langen feinen Sandstrand. Nach Ihrem Mittagessen im Hotel beginnt, falls gebucht, unser heutiger Ausflug. Auf der Fahrt zum Hafen von Athinos bestaunen wir die bis zu 300 m hohen Steilhänge der Caldera, sie sind ein natürliches Museum sämtlicher Lavaschichten, die der Vulkan ausgeworfen hat. Mit dem großen Segelboot „Afrodite“ (ca. 150 Personen) fahren wir zur großen Kameni Insel und laufen zwischen tiefschwarzen Lavabrocken aufwärts zum Ag. Georgios Krater. Diese bizarre, fast unheimliche Landschaft hinterlässt bleibende Eindrücke von der Urgewalt der Natur. Wer mag, kann bei der kleinen Kameni Insel in den warmen Quellen schwimmen. Weiter geht es zur Schwesterninsel von Santorin – Therasia. Dort liegt der malerische Hauptort Manolas. Hektik ist hier ein Fremdwort. An Bord Ihres Segelbootes wird Ihnen ein Abendbuffet serviert, genießen Sie das endlose Blau der berühmten Caldera von Santorin und den berühmten Sonnenuntergang mit Blick auf Oia und Thira. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Entspannung und Ruhe. Nutzen Sie die Vorzüge Ihres Hotels und entspannen Sie in der Sonne. Lesen Sie ein gutes Buch oder machen Sie einen Spaziergang in die nähere Umgebung. Abendessen und Übernachtung im Hotel. 

Frühstücksbuffet im Hotel. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Relaxen Sie am schwarzen Sandstrand Ihres Hotels oder unternehmen Sie einen Spaziergang in die nähere Umgebung. Gerne können Sie an unserem Ausflug (fakultativ) teilnehmen. Der Ausflug führt uns heute in das neue prähistorische Museum mit seinen interessanten und neuen Funden der minoischen Stadt Akrotiri. Hier erwartet uns unser lokaler Führer zum Rundgang. Weiter geht unsere Tour nach Akrotiri, der ältesten ausgegrabenen Stadt Europas. Oft mit Pompeji verglichen, besteht Akrotiri bereits viel länger und besitzt erstaunliche Ruinen aus dem zweiten Jahrtausend vor Christus. Wir werden durch die Straßen und auf den Plätzen der 3.500 Jahre alten Stadt spazieren. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Genießen Sie am Vormittag die Vorzüge Ihres Hotels, spazieren sie am Sandstrand entlang und genießen Sie den Ausblick auf das türkisfarbene Meer. Am frühen Nachmittag holt Sie der Bus ab um Sie in das beschauliche Städtchen Oia zu bringen. Dort erwartet Sie Ihr lokaler Reiseleiter um mit Ihnen eine Stadtführung durch diesen schönen Ort zu machen. Oia erstreckt sich in ca. 100 Meter Höhen über fast 2 Kilometer entlang des nördlichen Caldera-Randes der Kykladeninsel Santorin. Neben vielen kleinen Kunstgalerien und der Kirche von Panagia gibt es in Oia auch eine kleine Windmühle. Auch die Ruine des Kastells von Argyri ist dort zu finden, welches heute als Aussichtspunkt dient. Genießen Sie diesen ruhigen und idyllischen Ort der zum Verweilen einlädt. Der Abend lädt ein hier einen unvergesslichen Sonnenuntergang mit einem malerischen Bild von einem kleinen griechischen Ort zu erleben. Übernachtung im Hotel. 

Frühstück im Hotel. Heute heißt es Abschied nehmen von der wunderschönen Kykladeninsel Santorin. Erholen Sie sich am Pool oder machen Sie noch einmal einen Spaziergang durch Ihren Urlaubsort Perissa. Bustransfer zum Flughafen und Rückflug nach München. Dort angekommen erwartet Sie Ihr Transferbus zur gemeinsamen Rücktransfer (falls gebucht) nach Oberfranken.

Leistungen:
  • Nonstop Flug mit Condor ab/bis München
  • alle Steuern und Sicherheitsgebühren (Stand Oktober 2018)
  • Reisebegleitung ab / bis Kulmbach
  • 7 Übernachtungen im 4* Santo MiraMare Resort
  • 7 x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 5 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Mittagessen in einer landestypischen Taverne
  • 1 x Mittagessen im Hotel
  • Eintritt und Besichtigung Alt Thera
  • Stadtführung Fira und Oia
  • Bustransfers bei allen Besichtigungen
  • Transfer Flughafen – Hotel - Flughafen
  • Infostunde vor der Reise
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Welcome - Drink

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Bustransfer zum / vom Flughafen nach München
  • Versicherungen
  • fakultative Ausflüge im Programm
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Touristensteuer
Preise:

ab 976,- € pro Person im Doppelzimmer

weitere Preise und Konditionen entnehmen Sie bitte unserem PDF-Programm

Programm & Anmeldeformular


Hier als PDF downloaden.