Skip to main content

Samos - Entspannen & Entdecken

28.05.2019 - 04.06.2019

Auf Samos gehen Natur und Kultur nahtlos ineinander über! Die Alten priesen Samos als „Anthemousa“, „Dryoussa“ und „Kyparissia“. Das bedeutet: „reich an Blumen, Eichen und Kiefern“. In erster Linie beeindruckt Samos durch seine Naturschönheiten. Bei genauem Hinsehen entdeckt man antike Ruinenfelder und uralten Kapellen, in diesen erzählen mythischen Fresken ihre lebhaften Geschichten. In vielen Dörfern kann man Töpfern und Kunsthandwerkern bei der Arbeit zusehen und natürlich ihre Produkte kaufen. Neben seinen schönen Bergdörfern verfügt Samos auch noch über so manchen schönen Strand mit glasklarem Wasser. Unsere kenntnisreiche Reiseführerin Yvonne wird Ihnen die Insel von ihrer schönsten Seite zeigen und Ihnen Einblicke über Land und Leute gewähren. Kommen Sie mit uns auf eine der schönsten griechischen Inseln.

"Erleben Sie Samos im Frühling hautnah. Eine unvergleichliche Blüten- und Blumenvielfalt warten auf Sie!"

Ines Woschech - Ihre Reisebegleitung

 

Ines Worschech

Ihre Reisebegleitung

Reiseverlauf

Gemeinsamer Bustransfer (gegen Aufpreis) oder individuelle Anreise zum Flughafen nach Frankfurt. Dort angekommen Check In am Schalter der Condor und Flug nach Samos. In Samos angekommen, erwartet uns bereits unser Transferbus mit der örtlichen Reiseleiterin zum Transfer in unser gebuchtes *****Hotel Proteas Blu Resort. Check In und Zimmerbezug (unter Vorbehalt), alle Zimmer sind mit Meerblick. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel. 

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihres ***** Hotels, relaxen Sie am Strand oder am Pool und genießen Sie den Tag. Erkunden sie die nähere Umgebung auf eigene Faust. Nach Pythagorion sind es ca. 30 Minuten zu Fuß. Es lohnt sich die Stadt noch einmal auf eigene Faust zu erkunden. Abendessen im Hotel.

Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg zu unserem Ausflug nach Pythagorion. Zuerst besichtigen Sie, das 2010 eröffnete archäologische Museum, wo keramische Funde und Gold- und Silbermünzen aus der ruhmreichen Zeiten der einstigen Inselhauptstadt zu bewundern sind. Anschließend durchqueren Sie den Ort und besteigen den Hügel zur Logesthetis-Burg. Von hier haben Sie einen guten Überblick über die Anlage der antiken Stadtmauer und dem Ambelos-Hügel mit den Heiligtum der Panagia-Spiliani und dem Amphitheater. Den Tunnel des Eupalinos, eine 1000 m lange Wasserleitung, die größte Sehenswürdigkeit. Unser Rundgang endet im farbenprächtigen Hafen und dem dortigen modernen Denkmal des Pythagoras. Nach etwas Freizeit fahren wir mit dem Bus zurück in unser Hotel. Gemeinsames Abendessen im Hotel. 

 

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihres 5*****Hotels, relaxen Sie am Strand oder am Pool und genießen Sie den Tag. Erkunden sie die nähere Umgebung auf eigene Faust. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

 

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung oder Sie nehmen an unserem fakultativen Ausflug nach Patmos teil. Vorbehaltlich des Schifffahrtsplans, der erst im März erscheint, haben wir heute vor, einen wunderschönen Ausflug auf die bekannte Insel Patmos durchzuführen. Dieser Ausflug bildet einen sehr schönen Kontrast zwischen der grünen Insel Samos und Patmos im Stil einer Kykladeninsel. Ein Tagesausflug nach Patmos, der Nachbarinsel, lohnt sich. Das Johanneskloster dort, mit unermesslichen Kunstschätzen, ist nicht die einzige Attraktion. Mit seinen weißen Häusern und engen Gassen vermittelt die Insel auch ein ganz anderes Griechenland-Bild. Das auch an Santorin, Mykonos und die Kykladen erinnert. Die Überfahrt dauert von Pythagorion aus etwa 2 ½ Stunden. Unsere örtliche Reiseleiterin wird Ihnen diese wunderschöne Insel näherbringen. Den Abschluss des Tages bildet unser Abendessen in einer landestypischen Taverne. 

Erleben Sie am heutigen Tag Samos Stadt und Kokkari mit der Sehenswerten Nordküste. Die Nordküste ist das Weinanbauzentrum der Insel: Auf ihren steilen, terrassierten Hängen wachsen die meist weißen Trauben, aus denen die viel gerühmten Tröpfchen von Samos gewonnen werden. In Samos Stadt schlägt das Herz der Insel. Hier pulsieren das geschäftige Alltagsleben und der Hafenbetrieb. In dem höher gelegenen Teil Ano Vathi liegen die Ursprünge der Stadt: Traditionelle Bauweise, gepflasterte Gassen, oft von Treppen unterbrochen, bunte Fensterläden und Erker, Blumenkübel an jeder Ecke und ein paar hübsche Kirchen. Vom Hafen aus führt eine Straße auf die Halbinsel Nisi. Am Ende der Straße bei der Kirche Agia Paraskevi liegt ein kleiner Kiesstrand. Gut zu erreichen ist auch die Vlamari-Hochebene mit dem kleinen Weiler Kamara, den Klöstern Zoodochos Pighi und Agia Zoni. Lassen Sie sich verzaubern. Hier werden wir ein spätes Mittagessen in einer landestypischen Taverne einnehmen. Rückfahrt zum Hotel.

Der heutige Tag steht Ihnen noch einmal zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihres ***** Hotels Proteas Blu Resort, relaxen Sie am Strand oder am Pool und genießen Sie den Tag. Erkunden sie die nähere Umgebung auf eigene Faust. Lassen Sie die letzten Tage Revue passieren. Abendessen im Hotel.

Heute heißt es leider Abschied nehmen von einer zauberhaften Inselwelt. Sie werden feststellen, dass die Woche viel zu schnell vergangen ist. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt. Dort angekommen erwartet Sie bereits unser Transferbus (falls gebucht) zur Rückfahrt nach Oberfranken.

Leistungen:

  • Nonstop Flug mit Condor ab / bis Frankfurt
  • alle Steuern, Sicherheitsgebühren (Stand November 2018)
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Reisebegleitung ab / bis Kulmbach
  • 7 Nächte im 5*****Sterne Hotel Proteas Blu Resort
  • Alle Zimmer mit Meerblick
  • Verpflegung Halbpension
  • 7x Frühstück
  • 5 x Abendessen im Hotel
  • 2 x spätes Mittagessen in Tavernen
  • Ausflüge mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Samos Stadt
  • Ausflug Pythagoreon
  • Infostunde vor der Reise
  • Welcome – Drink

Nicht enthaltene Leistungen:

  • fakultativer Ausflug

  • Bustransfer zum / vom Flughafen Frankfurt

  • Versicherungen / Touristensteuer

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen / Programmänderungen vorbehalten!

Preise:

Reisepreis: ab € 1078 ,- pro Person im Doppelzimmer

weitere Preise und Konditionen entnehmen Sie bitte unserem PDF-Programm


Programm & Anmeldeformular