Skip to main content

Dresden - Sächsische Schweiz

28.06.2019 - 30.06.2019

Dresden ist nicht nur die Landeshauptstadt und politisches Zentrum Sachsens, sondern auch der Standtort vieler Bildungs- und Kultureinrichtungen. Vor allem durch die Frauenkirche am Neumarkt, die Semperoper – das Opernhaus der Sächsischen Staatsoper –, den Zwinger, sowie die durch verschiedene Epochen geprägte Altstadt ist Dresden auch international bekannt.

Nicht nur die Stadt Dresden ist sehenswert – nur eine Stunde von Dresden entfernt befindet sich eines der schönsten Mittelgebirge Deutschlands: das Elbsandsteingebirge. Elbe, Sächsische Schweiz und das Elbsandsteingebirge bieten eine wunderbare Naturkulisse.

 

Reiseverlauf:

Am Morgen startet der Bus ab Kulmbach nach Dresden. Unterwegs laden wir Sie zu Kaffee und Kuchen ein. Am Vormittag erreichen Sie Dresden. Nutzen Sie die Zeit für ein individuelles Mittagessen, bevor Sie sich mit unserer beliebten Stadtführerin auf den gemeinsamen Stadtrundgang begeben, auf dem Sie unter anderem den Zwinger, die katholischen Hofkirche, das Residenzschloss, den Altmarkt, die Semperoper, die Frauenkirche und die Brühlschen Terrassen sehen können.  

Anschließend Check-In im wunderbar gelegenen 4**** NH Hotel Collection Altmarkt und Zimmerbezug. 

 

Für den Freitagabend haben wir fakultativ zwei besondere Veranstaltungen für Sie vorgesehen:

 

 

„Ein Sommernachtstraum“ in der Semperoper Dresden: 

Ballettabend in zwei Teilen

Felix Mendelssohn Bartholdy nach „Ein Sommernachtstraum“ von William Shakespeare / Max Richter „The Four Seasons“ nach Antonio Vivaldi „Die Vier Jahreszeiten“. Kartenpreise und –kategorien auf Anfrage.

 

Vorstellung im Kabarett „Herkuleskeule“: 

Gegründet wurde das Kabaretttheater im Jahr 1961. In der Zeit des geteilten Deutschlands wurde die Herkuleskeule zum Markenzeichen für politisches Kabarett in der DDR. 

Wir bemühen uns um Plätze in der Herkuleskeule und stehen mit dem Kabarett in Kontakt, allerdings erhalten wir den genauen Spielplan erst im März 2019.

 

Eintrittskarten im Programm vorbehaltlich Verfügbarkeit. 

 

Nach dem Frühstücksbuffet in unserem 4* Hotel NH Collection Dresden Altmarkt stehen Ihnen viele interessante fakultative Programmpunkte zur Auswahl.

Gerne begrüßen wir Sie bei unserer großen Panoramarundfahrt. Sie erkunden Dresden und die Umgebung vom Bus aus und sehen unter anderem auch die innere und äußere Neustadt, das japanische Palais und den Goldenen Reiter, sowie die Augustusbrücke, die Albrechtsschlösser, den großen Garten mit Gläserner VW-Manufaktur, das „Blaue Wunder“ und einiges mehr. Auf unserer Rückfahrt in die Dresdner Innenstadt halten wir am berühmten Pfund’s Milchladen, dem wohl schönsten Milchladen der Welt, vollständig ausgestattet mit handbemalten Fliesen von Villeroy & Boch. 

Sie haben hier auch die Möglichkeit das Panometer Dresden zu besuchen. Zu diesem Zeitpunkt findet Yadegar Asisi’s 360-Grad-Ausstellung mit dem Thema „Dresden 1945“ statt. Unternehmen Sie eine Zeitreise in den Barock: Besuchen Sie die beeindruckende Kunstausstellung im Grünen Gewölbe. Gerne kümmern wir uns um Ihre Eintrittskarten für diese Programmpunkte. 

 

Für den Samstagabend haben wir fakultativ zwei besondere Veranstaltungen für Sie vorgesehen:

 

Premiere von „Les Huguenots/Die Hugenotten“ in der Semperoper Dresden: 

Opéra in fünf Akten / Text von Eugène Scribe und Émile Deschamps 

In französischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln. Kartenpreise und –kategorien auf Anfrage.

 

Vorstellung im Kabarett „Herkuleskeule“

Auch hier bemühen wir uns um Plätze in der Herkuleskeule, allerdings erhalten wir den genauen Spielplan erst im März 2019.

 

Eintrittskarten im Programm vorbehaltlich Verfügbarkeit. 

 

 

Im Anschluss an das Frühstücksbuffet erfolgt der gemeinsame Check-Out und Kofferverladen. Ihre Reiseleiterin gibt Ihnen bei Ihrer ca. einstündigen Busfahrt zur Bastei in der Sächsischen Schweiz viele Informationen über diese wunderschöne Region. Nach der Ankunft an der Bastei erzählt Ihnen Susann alles Wissenswerte über die beeindruckende Felsformation und die Umgebung. Danach  haben Sie die Möglichkeit, bei einem Mittagessen den Ausblick über die Sächsische Schweiz zu genießen.

Im Anschluss an das Mittagessen bringt Sie Ihr Reisebus an die Schiffsanlegestelle in Königsstein. Erleben Sie das wunderbare Panorama dieses besonders schönen Teils der Elbe während Ihrer einstündigen Schifffahrt mit der Sächsischen Dampfschifffahrt nach Pirna. Angekommen in Pirna erfolgt die gemeinsame Rückfahrt nach Kulmbach mit Ihrem Komfortreisebus.

 

Programmänderungen vorbehalten. Mindestteilnehmerzahl: 40 Personen.

 

 

Leistungen:
  • An- und Abreise im modernen Komfort-Reisebus
  • Kaffee und Kuchen bei der Anreise
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet im modernen, zentral gelegenen 4* Hotel NH Collection Dresden
  • Beherbergungssteuer
  • ausführliche Stadtführung in Dresden
  • Orgelandacht in der Frauenkirche,
  • Führung über die Bastei
  • Schifffahrt mit der Sächsischen Dampfschifffahrt von Königsstein bis Pirna 
  • Reisebegleitung ab/bis Kulmbach
Preise:

ab 264,- € pro Person im Doppelzimmer

weitere Preise und Konditionen entnehmen Sie bitte unserem PDF-Programm

Programm & Anmeldeformular


Hier als PDF downloaden.