Skip to main content

Amsterdam - 4-tägige Busreise

30.05.2019 - 02.06.2019

Reiseverlauf:

Morgendliche Abfahrt nach Amsterdam. Über Kassel und Dortmund erreichen wir unser Ziel am Nachmittag. Unterwegs haben sie Gelegenheit zu einer individuellen Mittagspause. Nach dem Zimmerbezug in Ihrem 3*** Hotel Motel One Waterlooplein haben Sie die Möglichkeit, durch die zentrale Innenstadtlage, Amsterdam auf eigene Faust zu erkunden. Der Abend steht zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel.

Nach dem Frühstück erfolgt am Vormittag eine halbtägige Stadtführung mit unserem örtlichen Reiseleiter in Amsterdam. Sie lernen dabei alle wichtigen Sehenswürdigkeiten dieser Weltmetropole kennen. Den Nachmittag können Sie individuell nach Ihren Wünschen gestalten - besuchen Sie ein oder mehrere Museen Ihrer Wahl. Ebenso lohnt ein Besuch des Anne Frank Haus. In der Prinsengracht finden Sie das Wohnhaus der Anne Frank, in welchem Sie ihr weltberühmtes Tagesbuch während des 2. Weltkrieges verfasst hat. Aufgrund der geringen Größe des Hauses ist die Schlange an der Kasse vor dem Gebäude recht lang und Sie müssen mit einer langen Wartezeit (ca. 1 Stunde) rechnen. Unser Tipp: Buchen Sie bereits vorab Ihre Eintrittskarten für die Museen über uns gleich mit. So sparen Sie sich langes Anstehen an der Kasse. Gerne sind wir Ihnen behilftlich. Übernachtung im Hotel.

Frühstück im Hotel. Danach beginnt unsere Stadtrundfahrt. Hier erleben Sie Amsterdam noch einmal in einem größeren Ausmaß. Wunderschöne Gassen und beeindruckende Häuser zeichnen Amsterdam als Metropole aus. Genießen Sie den Flair dieser wunderschönen Stadt und hören Sie sich noch interessante Details über die Stadt an. Nach der Rundfahrt erfolgt die Abfahrt nach Zaanse Schans (fakultativ). Die „Zaanse Schans“ ist ein unter Denkmalschutz stehendes Freilichtmuseum, das nur wenige Kilometer nördlich von Amsterdam liegt. Hier können Sie einen lebhaften Eindruck vom niederländischen Leben im 17. und 18. Jahrhundert erhalten. Das Gebiet besteht aus authentischen Häusern, einer historischen Werft, einer Zinnfabrik, einem Käse- und Milchhof, einem uralten Lebensmittelladen, Vorführungen zur Holzschuh-Herstellung und vor allem vielen Windmühlen. Erzeugnisse die auf dem Gelände hergestellt werden, Senf, Käse, Gebäck usw. kann man dort kaufen. Andernfalls steht Ihnen der weitere Nachmittag zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel.

Nach dem Frühstück erfolgt das Kofferverladen. Den Abschluss unserer Reise bildet eine Grachtenrundfahrt auf den Kanälen von Alt-Amsterdam. Hier erleben wir die niederländische Hauptstadt vom Wasser aus. Lassen Sie die Eindrücke auf sich wirken und genießen Sie die letzten Stunden in der Stadt. Nach einem individuellen Mittagessen heißt es am frühen Nachmittag Abschied nehmen – auf direktem Wege geht es zurück in die Heimat.

Mindestteilnehmerzahl 35 Personen!

Programmänderungen vorbehalten!

Leistungen

  • An- und Abreise im modernen Komfort-Reisebus
  • Kaffee und Kuchen bei der Anreise
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im 3*** Hotel Motel One Waterlooplein
  • ausführliche Stadtführung
  • große halbtätige Stadtrundfahrt,
  • Grachtenrundfahrt
  • und Reisebegleitung ab/bis Kulmbach.

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Versicherung
  • Trinkgelder
  • City Tax Amsterdam ca. 3,50€ pro Person pro Nacht zahlbar vor Ort im Hotel
  • Museumsdorf „Zaanse Schans“

 

 

Preise:

ab 396,00 € pro Person im Doppelzimmer

weitere Preise und Konditionen entnehmen Sie bitte unserem PDF-Programm

Programm & Anmeldeformular


Hier als PDF downloaden.