Skip to main content

AIDAbella - Premium Kreuzfahrt von Bangkok nach Shanghai

01.03.2020 - 17.03.2020
Frühbucherermäßigung bis 30.11.2019

Atemberaubend abwechslungsreiches Asien. Jahrtausendalte Kulturen, malerische
Naturkulissen, einzigartige Genüsse und hochmoderne Metropolen – in Südostasien
verschmelzen unterschiedliche Welten zu einem Mix, den man einfach erlebt haben muss. Bangkok – eine der interessantesten Metropole Asiens und Hauptstadt von Thailand. Ho-Chi-Minh-Stadt – auch oft noch Saigon genannt ist die größte Stadt in Vietnam, die Stadt ist quirlig, aufregend und mit einem ganz eigenen Charme. Hongkong – die Metropole ist für ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten bekannt und für ihre harmonische Symbiose aus westlichen und östlichen Traditionen weltberühmt. China/Shanghai – die Weltmetropole bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Highlights die Sie nicht verpassen sollten: die Türme in Podong und den verträumten Yu-Garten. Shanghai zählt zu den modernsten Städten Chinas.

 

 

"Genießen Sie mit mir Asien auf eine sehr bequeme Art!  - Ihre Reisebegleitung

Melanie Schaffranek - Ihre Reisebegleitung

 

Melanie Schaffranek

Ihre Reisebegleitung

Reiseverlauf:

 

Fahrt mit dem Komfortreisebus von Kulmbach nach München. Von hier aus geht es am Abend 01.03.2020 mit Lufthansa nach Bangkok. Nach der Ankunft am Morgen 02.03.2020 in Bangkok geht es per Bustransfer zum Hafen und zu Ihrem schwimmenden Zuhause. Gemeinsamer Check in auf AIDAbella. Vor dem Abendessen stoßen wir bei einem gemeinsamen Welcome Cocktail auf unsere große Reise an.

 

 

Nach der ersten Nacht auf Ihrem schwimmenden Zuhause und einem ausgiebigen Frühstück an Bord erwartet Sie Bangkok. Entdecken Sie himmlische Ruhe in Thailands pulsierender Metropole. Mit rund sieben Millionen Einwohnern, unzähligen Sehenswürdigkeiten, Gassen und Märkten ist Bangkok wohl eine der lebendigsten Städte der Welt. Nach der ersten Nacht und einem ausgiebigen Frühstück an Bord der AIDAaura können Sie heute entspannt zu den zahlreichen Attraktionen starten. Wie dem Königspalast, dessen berühmte Tempelanlage von steinernen Yakshi bewacht wird. Die großen Statuen lassen Sie aber ganz sicher passieren, damit Sie im Inneren den heiligen Smaragd-Buddha bestaunen können. Der vielleicht schönste Zungenbrecher ist der Wat Arun Ratchawararam Ratchaworamahaviharn, der Tempel der Morgenröte. Und ist nicht nur frühmorgens einen Blick wert. Am Abend heißt es dann „Leinen los“ wir gehen auf große Fahrt.

 

Erst einmal zur Ruhe kommen – finden Sie an Ihren Seetagen Entspannung – ganz individuell.

Der Alltag ist in unendliche Ferne gerückt. Am Vormittag treffen wir uns zum gemeinsamen Schiffsrundgang, um die AIDAbella näher kennen zu lernen.

Als wäre der Name Ho Chi Minh Stadt nicht schon kompliziert genug, hat die größte Stadt Vietnams auch noch eine zweite, ältere Bezeichnung: Saigon. Erst 1976 wurde sie nach dem Revolutionsführer Ho Chi Minh benannt. Noch interessanter als ihr Name ist natürlich die Stadt selbst. Hochhäuser und Reisfelder wechseln sich ebenso ab wie Wasserbüffel und Luxusautos. Meditative Tempel liegen inmitten quirliger Straßen. Diese spannende Mischung finden Sie sprichwörtlich an jeder Ecke. In Chinatown verwandeln sich enge Gassen zu einem farbenfrohen Markt, auf dem von Obst bis zu Computern einfach alles verkauft wird. Der Botanische Garten präsentiert neben seiner besonderen Blütenpracht im Inneren auch das Historische Museum, in dem Sie unter anderem eine Dong-Son-Trommel aus der Bronzezeit bewundern können.

 

 

Genießen Sie den Wind und die frische Seeluft, lesen Sie ein Buch oder lassen mit einem Blick auf die Weite des Meeres die Gedanken in die Ferne schweifen – so weit wie der Horizont. Dazwischen lässt der Kulinar-Bereich an Bord keine Wünsche offen. Fast zu jeder Tageszeit laden vielseitige Buffets zu Gaumenfreuden jeder Art ein. Beginnen Sie den Tag mit einem ausgedehnten Frühstück an Deck, genießen Sie mittags marktfrisch angerichtete Spezialitäten und Salate und tauchen Sie bei den abendlichen Themen-Buffets in immer wieder neue Geschmackswelten ein.

Einer der Hauptgründe einen Stopp in Da Nang einzulegen, sind die wunderschönen Strände. Den Nam O-Strand im Nordwesten und den südlichen Strand auf der Son Tra-Halbinsel. Der Strand setzt sich aus den verschiedenen Abschnitten Pham Van Dong, My Khe, Bac My An und Non Nuoc. Zusammen, die fließend ineinander übergehen. In Da Nang gibt es auch einige Kathedralen und Pagoden zu bewundern, der Tempel der Cao Dai Religion befindet sich mitten in der Stadt. Bei diesem Tempel handelt es sich um eine der neueren Religionen in Vietnam, die den Glauben von Jesus, Buddha, Konfuzius und Mohamed vereint. Empfehlenswert ist auch ein Besuch der Kalksteinfelsen (Marmorberge), die südlich von Da Nang liegen. Von den Bergen, die mit vielen Höhlen und Grotten durchzogen sind hat man einen wunderschönen Blick über die Landschaft und auf Da Nang.

Genießen Sie den Seetag an Bord der AIDAbella, lassen Sie sich den Wind um die Nase wehen, lesen Sie ein Buch oder lassen mit einem Blick auf die Weite des Meeres die Gedanken in die Ferne schweifen – so weit wie der Horizont.

Hongkong eine Weltmetropole in der es vor Sehenswürdigkeiten nur so wimmelt, dabei ist Hongkong selbst eine riesige Sehenswürdigkeit. Mit seinen rund 3.500 Gebäude die höher als 90 m sind liegt Hongkong mit Abstand an der Spitze weltweit. Das eigentliche Kerngebiet der Stadt ist Hong Kong Island – die Insel ist auf einem Berg erbaut und hat kaum flachen Boden. Auf Hong Kong Island gibt es viel zu sehen und zu entdecken, machen Sie sich auf die Reise. Central Escelator – die wohl größte Rolltreppe der Welt. International Finance Center – der 420 m hohe Tower, ist das höchste Gebäude auf Hong Kong Island. Aberdeen – Hong Kongs Dschunken Stadt im ruhigen Norden der Insel. Causeway Bay – der Stadtteil mit Einkaufspalästen und jeder Menge Lokalen ein Feierabendmagnet für alle. Hollywood Road – eine Straße ideal zum Bummeln bei den Antiquitätenhändlern. Peak – der schönste und spektakulärste Aussichtspunkt von Hongkong, diesen erreicht man mit der Peak Tram, eine historische Seilzugbahn. Entdecken und Erleben Sie die Weltmetropole gemeinsam mit uns.

Genießen Sie den Wind und die frische Seeluft, lesen Sie ein Buch oder lassen mit einem Blick auf die Weite des Meeres die Gedanken in die Ferne schweifen – so weit wie der Horizont. Dazwischen lässt der Kulinar-Bereich an Bord keine Wünsche offen. Fast zu jeder Tageszeit laden vielseitige Buffets zu Gaumenfreuden jeder Art ein.

Keelung – die Hafenstadt, nördlich von Taipei gelegen und der zweitgrößte Hafen von Taiwan. Die Hauptstadt Taipeh ist nicht weit weg, machen Sie eine Tour durch die Stadt, es gibt viel zu entdecken. Das Nationale Palastmuseum – das Büro des Präsidenten; die Nationale Chiang Kai-Shek-Gedächtnishalle und den traditionellen taiwanischen Tempel – Märtyrerschrein. Reisen Sie im Eingeborenendorf am Wulai-Wasserfall zurück in die Urzeit von Taiwan. Besuchen Sie eines der sieben Wunder von Asien – die Taroko-Schlucht, mit ihren Marmorklippen und Tunneln. Entdecken Sie die schöne Landschaft der Nordostküste von Taiwan, wie das Dorf Chiufen – dieses hat den beliebtesten Platz zum Schwimmen oder besuchen Sie den Yehliu-Park mit seinen atemberaubenden Gesteinsformationen. Entspannung finden Sie in den heißen Quellen im Yangmingshan-Nationalpark oder Sie besuchen die Töpferhauptstadt Taiwans Yingge, hier werden erlesene Statuen und Teesets hergestellt.

Die japanische Insel Ishigaki ist einer der traumhaften Orte auf der Welt, an dem sich wunderschöne weiße Sandstrände, eine magische Unterwasserwelt und dichter grüner Dschungel vereinen. Zu den wohl schönsten Buchten der Insel zählt die Kabira-Bucht - eine wunderschöne Bucht mit weißem Sandstrand, kristallklarem Wasser und hellem Grün. Ihre neun Inseln sind ein wahres Naturparadies in dem man leider nicht schwimmen darf, aber vom Boot aus lassen sich bunte Tropenfische gut beobachten. Diese Bucht sollten Sie sich auf jeden Fall nicht entgehen lassen. Besuchen Sie das Tamatorizaki Oberservatorium, das als atemberaubender Aussichtspunkt, mit tollen Blicken auf die Insel und des umliegende Meer beschrieben wird. Auf der Yaeyama-Inseln in den Mangroven-Wäldern finden Sie weitflächige Natur und subtropisches Klima. Die Mangroven-Wälder von Ishigaki werden bei Flut überspült und sind bei Ebbe freiliegend und verfügen somit über eine große Artenvielfalt. Man sagt auch, dass man auf Ishigaki den besten Sternenhimmel Japans findet. Schauen Sie in den Abendhimmel und lassen Sie sich verzaubern.

Finden Sie an Ihrem Seetag Entspannung – ganz individuell. Von aktiv bis Wellness, von kulinarisch bis Fitness – die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Es gibt nur Sie, den herrlichen Meerblick und Ihr ganz persönliches Wohlfühlprogramm. Ob vollkommene Entspannung oder aktive Erholung – der Body & Soul Bereich an Bord von AIDA eröffnet Ihnen grenzenlose Möglichkeiten, um neue Energie zu tanken.

Shanghai, eine Weltmetropole mit rasanter Entwicklung. Mit ihren mehr als 18 Millionen Einwohner ist Shanghai die Stadt mit den meisten Einwohner in China. Spazieren Sie gemeinsam entlang der berühmten Uferpromenade „Bund“ mit ihren wunderschönen Kolonialbauten und den unvergesslichem Blick über den Huangpu Fluss auf die beeindruckende Skyline. Ein Besuch der quirligen Haupteinkaufsstraße Nanking Road darf ebenso wenig fehlen, wie die Auffahrt mit dem Express-Fahrstuhl auf die Aussichtsplattform im 88. Stockwerk des Jin-Mao-Tower (421 m), einem der höchsten Gebäude der Welt. Natürlich darf ein Spaziergang durch die sehenswerte Altstadt mit ihrem traditionellen Teehaus, die Zick-Zack-Brücke und dem Yu-Garten nicht fehlen, hier haben Sie die Gelegenheit Souvenirs in den Läden und Galerien zu erstehen oder in einem Teehaus zu entspannen. Eine Reise in die Stadt die niemals schläft und sich selbst auch das Paris des Orients nennt, sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen.

Heute heißt es Abschied nehmen von Ihrem schwimmenden Zuhause. Nach einem ausführlichen Frühstück an Bord, geht es per Bustransfer zum Flughafen. Dort angekommen gemeinsamer Check-In und Rückflug nach München.

Am frühen Morgen Ankunft am Flughafen in München. Hier erwartet Sie bereits Ihr Bus (falls gebucht) zur Rückfahrt nach Oberfranken. Eine beeindruckende und erlebnisreiche Reise geht zu Ende.

Leistungen:
  • Reisebegleitung durch Melanie Schaffranek
  • Flug mit Lufthansa nach Bangkok und zurück von Shanghai
  • Alle Steuern, Sicherheits- und Landegebühren (Stand Juni 2019)
  • Premium-Kreuzfahrt mit der AIDAbella wie im Reiseprogramm beschrieben in der gebuchten Kabinenkategorie inklusive Vollpension und Tischgetränken zu den Mahlzeiten in allen Buffetrestaurants
  • Welcome-Drink an Bord
  • Geführter Schiffsrundgang zum Kennenlernen der AIDAbella
  • Informationsabend vor der Reise
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • Trinkgelder bei der Schiffspassage

AIDA Premium:

  • Wahl Ihrer Wunschkabine – ob Lieblingsnummer, bestimmtes Deck oder bevorzugte Lage – wählen Sie ganz nach Ihren Wünschen
  • Zur Einstimmung auf Ihren Urlaub erhalten Sie frühzeitig hochwertige Unterlagen mit DVD
  • Ein AIDA Premium Willkommensgeschenk, täglich kostenfrei 2 Flaschen Mineralwasser und Internetnutzung (250 MB Datenvolumen) je Kabine
  • Über MyAIDA buchen Sie Ihre Reise-Highlights wie Wunschausflüge, Wellness-anwendungen oder eine Reservierung im A-la-carte-Restaurant bevorzugt als Erster.

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Flughafentransfer nach und von München
  • Reiseversicherungen
  • Ausflüge

 

 

Programmänderung vorbehalten! Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

Preise:

ab 2748,- € pro Person in der Doppelkabine / Innen

weitere Preise und Konditionen entnehmen Sie bitte unserem PDF-Programm

Programm & Anmeldeformular


Hier als PDF downloaden.